Verlag
Abonnement
Regiobus Potsdam Mittelmark: Neues Plusbus-Netz gestartet

Ein neues Bus-Liniennetz mit dem Namen „Beelitz-Zauche“ verbindet seit Jahresanfang im Landkreis Potsdam-Mittelmark die Städte Potsdam und Beelitz sowie Beelitz und Lehnin.

Wie der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) mitteilte, handelt es sich um die zehnte und elfte sogenannte Plusbus-Linie in Brandenburg.

Die Busse fahren den Angaben zufolge an Wochentagen mindestens einmal stündlich und auch am Wochenende. Die Wege für den Umstieg zur Bahn seien kurz. Schon seit drei Jahren verbinden in dem Landkreis Plusbusse unter der Marke „Hoher Fläming“ auf vier Linien die Städte Bad Belzig, Potsdam, Brandenburg/Havel und Treuenbrietzen. Hinzu kommen zwei Linien des „Ruppiner Seenlandes“ im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sowie seit Dezember 2017 drei weitere Linien unter der Bezeichnung „Barnim“ in Teltow-Fläming. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg will das Konzept des Plusbusses auch in weiteren Landkreisen etablieren.

Neben dem Plusbus verstärkt eine neue Expressbuslinie X 43 das Angebot zwischen Potsdam und Beelitz. Der Expressbus X43 verkehrt im Stundentakt und legt die Strecke in nur 31 Minuten zurück.

Hans-Jürgen Hennig, Geschäftsführer regiobus Potsdam Mittelmark: „Es freut mich, dass wir als regiobus Potsdam Mittelmark erneut ein solch erfolgreiches Projekt mit dem VBB umsetzen können. Die Fahrgastzuwächse und der Erfolg in ganz Brandenburg geben uns als Vorreiter recht. Damit ist es uns gelungen die Negativspirale – aus jahrelangen Fahrgastrückgängen und zum Teil Angebotsreduzierungen – zu durchbrechen.“

VBB-Geschäftsführerin, Susanne Henckel: „Angesichts der vielen verkehrlichen Herausforderungen, stimmt mich der Erfolg des Plusbus-Konzeptes positiv. Viele Aspekte werden hier deutlich – gute Angebote müssen nicht kompliziert sein und sie müssen einfach zu kommunizieren sein. Mit dem Plusbus Konzept bauen wir schrittweise ein Netz auf, das Bus und Bahn eng verknüpft, so dass sich beide Verkehrsmittel passgerecht ergänzen. Fahrgastzuwächse von durchschnittlich zehn Prozent bestätigen uns, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben.“

Manager des Monats 04/2018

Ralf Böttigheimer

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Zur Sache 02/2018

Zur Sache

Benedikt Esser

In der Interviewserie „Zur Sache“ äußern sich Manager zu aktuellen Themen. Sie erscheint im Wechsel mit der bekannten Rubrik „Zur Person".

Bustest 02/2018

Neoplan Tourliner

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Neoplan Tourliner.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Unser Video der Woche

MS Schwaben:
Historie & Technik

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern