Verlag
Abonnement
Iveco Bus: 450 Busse für die Elfenbeinküste

Iveco Bus hat einen Auftrag zur Lieferung von insgesamt 450 Bussen an das ÖPNV-Unternehmen SOTRA, Elfenbeinküste, erhalten. Ausgeliefert werden sollen 400 Crossway Low Entry und 50 mit Erdgas betriebene, 18 Meter lange Busse des Typs Crealis.

Die Fahrzeuge sollen ab Mitte 2018 ausgeliefert werden. Die Crealis-Busse sind für das erste Hochleistungs-System für den Personentransport in Afrika vorgesehen.

SOTRA wurde 1960 gegründet und war das erste ÖPNV-Unternehmen in West-Afrika. Jetzt hat sich die ivorische Regierung die Entwicklung eines effizienten und umweltfreundlichen Nahverkehrssystems zum Ziel gesetzt. „Diese Entscheidung ist ein starkes Signal, die Personenbeförderung mit Niedrigemissions-Fahrzeugen zu bewerkstelligen und schützt die Gesundheit unserer Bürger. Unser Partner Iveco Bus ist auf diesem Gebiet als europäischer Technologieführer bekannt. Wir sind sehr stolz, diese Technologie jetzt erstmals bei uns einsetzen zu können“ sagte Amadou Kone, Minister der Elfenbeinküste.

Der 18 Meter lange Crealis Gelenkbus wurde auf die Bedürfnisse der Metropolregion Abidjan angepasst. Dazu zählen Fenster über die gesamte Fahrgastraumhöhe genauso wie ein ansprechender Innenraum, ausgestattet mit widerstandsfähigen Materialien.

Sylvain Blaise, Iveco Vice President und für Iveco BUS zuständig, sagte: „SOTRAs Entscheidung freut uns außerordentlich, weil ein starker politischer Wille dahinter steht, die Massenmobilität Abidjans umweltfreundlich zu entwickeln. Wir haben mit den passenden Produkten und einem Paket aus Service- und Finanzierung mit dazu beigetragen. Wir glauben, damit einen Maßstab in vielen Staaten West-Afrikas gesetzt zu haben. Das bringt auch uns in unserem Bekanntheitsgrad als Anbieter umweltfreundlicher Erdgaslösungen voran.“

Zur Sache 02/2018

Zur Sache

Benedikt Esser

In der Interviewserie „Zur Sache“ äußern sich Manager zu aktuellen Themen. Sie erscheint im Wechsel mit der bekannten Rubrik „Zur Person".

Manager des Monats 02/2018

Regina Rabuser

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bustest 02/2018

Neoplan Tourliner

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Neoplan Tourliner.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Leserreise Brandenburg

Unser Video der Woche

FACK JU GÖHTE - SE MJUSICÄL

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern