Verlag
Abonnement
Volvo Busse: Göttinger Verkehrsbetriebe nehmen drei E-Hybridbusse in Betrieb

Die Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) haben drei Elektro-Hybridbusse des Herstellers Volvo gekauft. Die Busse des Typs Volvo 7900 EH wurden am 14. April 2018 in der Göttinger Altstadt feierlich übergeben und gehen in dieser Woche noch in Betrieb.

Die GöVB hat zudem drei weitere Volvo Elektro-Hybridbusse in Auftrag gegeben, die ebenfalls noch in diesem Jahr ausgeliefert werden sollen. Ab 2019 will die GöVB den gesamten öffentlichen Busfuhrpark sukzessive auf elektrische Busantriebe umstellen.

Thomas Hartmann, Geschäftsführer von Volvo Busse Deutschland, überreichte die drei Niederflur-Stadtbusse im Beisein von Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler an Michael Neugebauer, Geschäftsführer der Göttinger Verkehrsbetriebe. Die rund 12 Meter langen Elektro-Hybridbusse werden auf den Linien 41 und 42 mit jeweils rund neun Kilometern Streckenlänge eingesetzt. Beide Linien führen durch die historische Altstadt Göttingens. Neben den drei Elektro-Hybridbussen umfasst der Auftrag aus Göttingen auch die Leitung und Koordination des Projektes inklusive der erforderlichen Ladeinfrastruktur.

Ausgestattet sind die Fahrzeuge mit 28 Sitzplätzen und sechs Klappsitzen. Die Gesamt-Beförderungskapazität liegt bei 75 Personen. Die neuen Elektro-Hybridbusse der GöVB sind jeweils mit einem 150-kW-Elektromotor ausgerüstet. Als Energiespeicher ist eine Lithium-Ionen-Eisenphosphat-Batterie mit 19 kWh Leistung in den Bussen verbaut. Die Volvo 7900 EH verfügen zudem über einen Euro 6-Dieselmotor mit 177 kW (240 PS) Leistung.

Manager des Monats 04/2018

Ralf Böttigheimer

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Zur Sache 02/2018

Zur Sache

Benedikt Esser

In der Interviewserie „Zur Sache“ äußern sich Manager zu aktuellen Themen. Sie erscheint im Wechsel mit der bekannten Rubrik „Zur Person".

Bustest 02/2018

Neoplan Tourliner

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Neoplan Tourliner.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Unser Video der Woche

MS Schwaben:
Historie & Technik

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern