Verlag
Abonnement

getyourgroup.de

Unfallserie mit Linienbussen in Berlin

Bei vier Busunfällen seit Sonntagabend sind in Berlin neun Menschen verletzt worden, einige von ihnen schwer. Eine Fußgängerin schwebte in Lebensgefahr. Die Frau wurde in Berlin-Charlottenburg von einem Bus der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wollte die Kantstraße überqueren und übersah dabei den Bus, wie die Polizei mitteilte.

Gegen 04.00 Uhr ist ein Autofahrer in Berlin-Mitte mit seinem Wagen bei Rot über eine Ampel gefahren und ebenfalls mit einem BVG-Bus zusammengestoßen.

Neue Umweltzonen in Belgien ab Januar 2018

Nach Antwerpen richtet nun auch Brüssel ab 01. Januar 2018 eine Umweltzone ein. Weitere Städte wie etwa Willebroek und Michelen sowie Gent sollen nach Angaben des Online-Portals „Green-Zones.eu“ im Laufe des Jahres folgen.

In Belgien wird jedes Fahrzeug bei der Einfahrt in die Umweltzone gescannt, deshalb muss die Registrierung vorher erfolgen. Denn Strafzettel werden automatisch verschickt, wenn das Fahrzeug nicht registriert oder zu alt ist, um in die Umweltzone einzufahren. Die belgische Hauptstadt schließt vorerst Fahrzeuge der Euro-Abgasnorm 0 und 1 vom Verkehr aus.

23. VIP-Treff 2018: VPR lädt nach Bonn ein

Der Verband der Paketer (VPR) lädt Bus- und Gruppenreiseveranstalter zu seinem 23. VIP-Treff nach Bonn ein. Insgesamt präsentieren 69 Aussteller vom 25. bis 27. bzw. 28. Januar 2018 die neuesten Trends und Programme für innovative Gruppenreiseideen 2018/19.

Am Donnerstag, 25.01.2018, dem Anreisetag, besteht am Nachmittag die Möglichkeit, am „VPR im Dialog“ von 15 bis 17 Uhr im GOP Varieté teilzunehmen. Hier werden aktuelle Trends und Themen der Gruppentouristik unter Mitwirkung des Publikums diskutiert und zur Bewertung gebracht.

Deutscher Tourismuspreis 2017: Dock Inn Hostel gewinnt 1. Preis

Gestern Abend wurde im Rahmen des Deutschen Tourismustags in Mannheim der Deutsche Tourismuspreis 2017 verliehen. Gewonnen haben das Dock Inn Hostel (1. Preis), der Tourismusverband Ostbayern (2. Preis) und die Ruhr Tourismus GmbH (3. Preis).

Den Sonderpreis und den Publikumspreis räumte die Ostfriesland Tourismus GmbH ab. Der Deutsche Tourismusverband zeichnete (DTV) die Preisträger auf dem Deutschen Tourismustag aus.

Deutschlandtourismus: Erstmals wird die 450-Millionen-Marke geknackt

Beim Deutschen Tourismustag 2017 am gestrigen Donnerstag in Mannheim trafen sich über 400 Vertreter der Touristikbranche und berieten über den aktuellen Stand und die Ziele der Branche. Diskutiert wurde vor allem über die Themen Mobilität und Digitalisierung.

Im Rahmen der Veranstaltung verkündete der Deutsche Tourismusverband (DTV) neue Rekordzahlen im Deutschlandtourismus. Demnach verzeichnete das Statistische Bundesamt von Januar bis September 359,2 Millionen Übernachtungen – das seien 2,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Seite 9 von 424

Manager des Monats 12/2017

Christian Stückl

In dieser Rubrik stellen wir Menschen vor, die in der Busbranche Besonderes geleistet haben. Es geht um Innovation und Tradition, um Weitsicht und Lebenswerk und um die kleine Idee, die den Unterschied macht.

Bustest 12/2017

Mercedes-Benz Tourismo

Der Bustester Wolfgang Tschakert testete den Mercedes-Benz Tourismo..

Zur Person 11/2017

start zur person

Torsten Reichert

In der Interviewserie "Zur Person" werden Personen befragt, die aus der Bus- und Touristikbranche kommen oder mit ihr in Verbindung stehen. Die Fragen sind immer dieselben, die Antworten beleuchten den Menschen hinter der Person.

Bus Blickpunkt App

Bus Blickpunkt App

Mit dieser App kann man den aktuellen Bus Blickpunkt sofort nach Erscheinen im Netz lesen. Mit dem App-Logo gekennzeichnete Anzeigen werden lebendig. Die App ist online im App-Store und im Google Play Store kostenlos herunterladbar.

Leserreise Brandenburg

Unser Video der Woche

Scylla The Movie

Unser Newsletter




catchme refresh

Joomla Extensions powered by Joobi
Zum Seitenanfang
Probeexemplar anfordern